Nachwuchs


Die Kleinschüler/innen- KidsCup  und Schüler/innen nehmen in der Saison 2019/20209 an der Nachwuchs-Hockeyliga (NwHL) teil.

In der aktuellen Saison treten wir mit folgenden Mannschaften an:

  • Schüler/innen (Jahrgänge 2003 – 2007)
  • Kleinschüler/innen- KidsCup (Jahrgänge  2008 und jünger)

In den anderen Altersgruppen können wir mangels Spieler leider keine Mannschaften stellen.

Anfragen zum Probetraining sind ausschließlich per eMail an  an den Vorstand zu richten.

Dieser plant mit den Trainern und Betreuern einen möglichen Termin für das Probetraining. Interessierte, die ohne Termin zu den Trainingszeiten vorbeikommen, können leider nicht zum Training zugelassen werden. 

  

 

Trainingszeiten

Während der Eissaison:

Dienstag18:00 - 19:45 Uhr
Sonntag07:30 - 09:30 Uhr

Während der eisfreien Zeit findet das Sommertraining dienstags und donnerstags von 18:30 bis 20:00 Uhr in der Turnhalle des Friedrich-Dessauer Gymnasiums statt.

Bitte erscheint pünktlich um 18:20 Uhr zum Training!!

Eishockey-Kids gesucht

Hast Du Lust es auch einmal auf dem Eis zu versuchen? Einmal den schnellsten Mannschaftssport der Welt selber auszuprobieren …?

Du musst Dich nur trauen! Wir laden Dich ein, komm vorbei zum kostenlosen Schnuppertraining in der Aschaffenburger Eissporthalle. Du solltest bereits etwas Schlittschuhlaufen können und eine Menge Lust und Spaß mitbringen…

Schutzausrüstung und Schläger können ausgeliehen werden.

Wir bitten Dich, uns vorher zu kontaktieren, bevor Du das erste Mal zum Probetraining kommst, da wir nur begrenzt Leihausrüstungen zur Verfügung haben. Bitte schicke uns dafür eine kurze Mail an . Wir freuen uns auf Dich!

Die Trainingseinheiten werden ausschließlich von qualifizierten und lizensierten Trainern geplant, geleitet und durchgeführt.

Wann?

Treffpunkt: Sonntags um 07:30 Uhr und Dienstags um 18:00 Uhr.

Wenn Du Ausrüstungsteile ausleihen möchtest, sei bitte 5 Minuten vorher da und wende Dich an einen der Betreuer.

Wo?

Eissporthalle Aschaffenburg, Stadtbadstrasse 7-11 (Hintereingang, Zugang über die Rampe)

Bekleidung:

Schlittschuhe, Ski-Unterwäsche.

Infos für Eltern:

Was muss mein Kind können, um am Training teilnehmen zu können?

Du solltest bereits etwas Schlittschuhlaufen können. Wir haben Trainer und Betreuer, die dann den Kindern spielerisch das Eishockeyspiel  beibringen. 

Was braucht mein Kind für ein Schnuppertraining?

Schlittschuhe und Skiunterwäsche, eine Leihausrüstung kann gestellt werden.

Wie alt muss bzw. sollte man sein, um Eishockeyspielen anzufangen?

Zwischen 4 und 7 Jahren erlernen die meisten Kinder spielerisch das Eislaufen und den Umgang mit Eishockeyschläger und Puck. Ab ca. 10 Jahren oder älter, wird es schwerer, wenn keine Grundkenntnisse in Schlittschuhlaufen oder Inlineskaten vorhanden sind. Wenn aber gute Grundkenntnisse vorhanden sind, dann ist ein Einstieg problemlos auch später noch möglich.

Ist Eishockey sehr gefährlich und hart?

Diese Frage bekommen wir sehr oft gestellt und wir können diese ohne schlechtes Gewissen mit „Nein“ beantworten. Durch die Eishockeyausrüstung kann Ihrem Kind eigentlich nichts passieren. Wir haben in den letzten Jahren bei den Eishockeykids so gut wie keine Verletzungen vom Spiel- oder Trainingsbetrieb zu beklagen.

Was kostet ein Training?

3x Schnuppertraining ist kostenlos, dann sollte sich Ihr Kind entscheiden, ob es Eishockey spielen möchte  und Mitglied beim 1. Aschaffenburger Eissportverein e.V. werden möchte.

Was kostet eine Eishockeyausrüstung?

Pauschal ist die Frage nicht zu beantworten, eine gute neue Anfängerausrüstung liegt zwischen 110 und 150 Euro und Eishockeyschlittschuhe gibt es für die Kleinen schon ab 40 Euro. Häufig kann man innerhalb des Vereins aber auch gut erhaltene, gebrauchte Ausrüstungen sehr günstig erwerben.

Eishockey ist ja nur ein Wintersport, was macht mein Kind dann im Sommer?

Nein, Eishockey ist eine Ganzjahres-Sportart! Wir haben in der Aschaffenburger Eissporthalle von Oktober bis April Training auf dem Eis. In den restlichen Monaten wird ein Sommertraining angeboten. Dieses findet dann in einer uns zugewiesenen Sporthalle statt.