Liebe Eishockey-Fans,

Veröffentlicht

ähnlich wie vor drei Jahren in Aschaffenburg, bangen die Menschen in und um Trier um ihren Lieblingssports. Es droht dem Eissport ein weiterer, dauerhafter Wegfall einer, der ohnehin zu wenigen Eishallen in Deutschland. Daher haben aktive Bürger eine offene Petition zur umgehenden Sanierung und Wiederinbetriebnahme der Eissporthalle in Trier gestartet.

Die Eissporthalle in Trier ist nämlich seit November 2009 komplett geschlossen. Mit der Schließung der Eissporthalle ist für viele Menschen in der Region Trier ein wichtiger Lebensbestandteil weggefallen. Viele Kinder und Jugendliche, die in der Eissporthalle Ihrem Hobby nachgegangen sind haben nun im Winter keine Alternative mehr. Die dortigen Eissport betreibenden Vereine, stehen kurz vor dem Aus, da es auf Dauer zu kostenintensiv ist, in das benachbarte Bitburg auszuweichen. Trierer Bürger fordern daher die umgehende Sanierung der Eissporthalle Trier, so dass zur kommenden Saison wieder ein Eissportbetrieb möglich ist sowie die zügige Wiederüberdachung der Eissporthalle Trier.

Wir, der Vorstand des 1. Aschaffenburger Eissportverein e.V. erklären uns mit der o. g. Forderung solidarisch und unterstützen daher die Initiative “Rettet die Eishalle Trier”.

Wer von unseren Mitgliedern und Freunden ebenfalls mitmachen möchte, der kann sich hier in die offenen Liste eintragen: Petition Eishalle Trier

Wir wünschen den Trierern viel Erfolg bei der Durchsetzung ihrer Forderung

gez. Vorstand 1. Aschaffenburger Eissportverein e. V.